Also dann…

ist dieser Blog jetzt ein statisches Archiv, in dem Sie historische Artikel lesen, sonst aber nichts machen können. Neue Artikel und Interaktion gibt es nicht, solange sich die Lage mit dem EU-Datenschutzwahnsinn nicht grundlegend ändert.

Nutzen Sie doch die Gelegenheit, in der Vergangenheit zu stöbern, solange das wenigstens noch halbwegs praktikabel von mir zu betreiben ist. Ewig werde ich auch keine Lust mehr dazu haben.

Neue Artikel, die Sie leider verpassen (es sei denn, jemand gewährt mir Asyl):

  • Was macht eigentlich die Dassault Falcon mit der Kennung VP-CFL (registriert im Steuersparparadies Cayman Islands) auf der Lübecker Landewiese, wo sie mindestens seit dem 15. Mai herumsteht?
  • Wo wurde die Lärmschutzkommission über Flüge über Bad Schwartau und Ratekau belogen? (Belegbar mit aktuellen Daten vom 23. Mai.)
  • Was wird aus der steinzeitlichen Flughafen-Entwässerung, die die Stadt eigentlich nur bis zum 1. Juni dulden dürfte, die deren gesetzlich und vertraglich geforderte Modernisierung aber im Einvernehmen mit der Flughafenbetriebsgesellschaft weiter verzögert?
  • Und Frühjahrsputz, zweiter Teil: was machen eigentlich Dr. Peter Steppe und seine (früheren) Firmen?

Schade, wäre doch ganz netter Lesestoff gewesen.

Aber ich bin dann mal eben weg (trotzdem immer per Email erreichbar).