Schön langweilig heut‘

Passiert auf der Landewiese irgend etwas Wichtiges? Jedenfalls nicht öffentlich. Immerhin hat „Investor“ Dr. Mohamad Rady Amar mal wieder eines dieser Interviews gegeben, bei den man nicht weiß, ob man laut lachen oder ungläubig den Kopf schütteln soll. Aber viel Neues gibt‘s nicht. Versuchen wir einen anderen Blickwinkel: wie sieht‘s mit dem Planfeststellungsbeschluß aus, gegen den bekanntlich einige Klagen anhängig sind?

„Schön langweilig heut‘“ weiterlesen

Vermischte Neuigkeiten

Hier einige aktuelle Nachträge zu früheren Artikeln. Eine weitere Regionalfluggesellschaft meldet Insolvenz an, und die Deutsche Flugsicherung verlangt eine halbe Million von Ryanair an zu wenig gezahlten Gebühren. Kein Problem für die Iren: es gibt immer noch genügend teutsche Provinzfürsten, die auf deren billige Abzock-Masche hereinfallen. So in Nürnberg und in Münster/Osnabrück.

„Vermischte Neuigkeiten“ weiterlesen

Heißluftdusche

Bei den derzeit vorherrschenden eisigen Temperaturen tut jedes bißchen heiße Luft gut. Wie schön, daß es ab und an Pressemitteilungen des künftigen Premium Luxury Airport Lübeck (der früheren Landewiese) gibt. Da kann man sich aufwärmen. Steigerung der Passagierzahlen! Mehr als erwartet! Ein Ausweichflug aus Hamburg gar! In China ist eine Leberwurst umgefallen!

„Heißluftdusche“ weiterlesen

Bitte nicht lachen: Privatisierungsversuche von Regionalflughäfen (Teil II)

Die Liste deutscher Bürgermeister-Flughäfen ist lang. In der Regel sind sie Geldverbrennungsmaschinen. Anstatt einzusehen, daß man sich komplett verrannt hat, setzen manche Provinzpolitiker auf private Investoren als Retter aus höchster Not. Meistens macht das die Sache noch schlimmer. In keinem Fall haben sich die Erwartungen bislang erfüllt. Nach Teil I geht es hier weiter mit Magdeburg-Cochstedt und Bitburg.

„Bitte nicht lachen: Privatisierungsversuche von Regionalflughäfen (Teil II)“ weiterlesen

FlexTruth

Nach der Deutschen Flugsicherung (DFS) erheben nun auch Konkurrenten von Ryanair Vorwürfe, daß der irische Billigflieger bei seinen Abfluggewichten mogelt, um Gebühren zu sparen. Die Ausrede von Ryanair klingt zunehmend dünner, scheint sie sich doch auf ein uraltes Computerprogramm von Boeing zu berufen.

„FlexTruth“ weiterlesen

Zauberhaft

Nein, hier geht es nicht um die Ankündigung neuer Verbindungen, mit denen Ryanair Touristen aus unserer Region nach Italien, Portugal und Spanien exportieren will. Das ist so aufregend wie die 137. Ausgabe des Lustigen Mutantenstadls; nicht nur langweilig, sondern aufgrund der ständigen Wiederholung längst die Grenze zur Peinlichkeit überschreitend. (Hier eine Zusammenfassung bis 2010.)

Stattdessen scheint, glaubt man der hiesigen Monopolpresse, der Weihnachtsmann in Person des „Investors“ Dr. Mohamad Rady Amar höchstpersönlich in Lübeck gelandet zu sein.

„Zauberhaft“ weiterlesen

Seiten: Früher 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 ... 23 24 25 Später